30. März 2016

«Luzern tanzt» an 40 Events

«Luzern tanzt» in den Frühling 2016 – und wie! Tanzveranstaltungen, Crashkurse und Shows sollen Luzernerinnen und Luzerner mit dem Tanzfieber anstecken. Die Kampagne bietet der Bevölkerung mit rund 40 Veranstaltungen in vielen Gemeinden, an der Luga und am Tanzfest die Möglichkeit, zu tanzen und sich mehr zu bewegen.

«Luzern tanzt» startet Anfang April und dauert bis Ende Mai 2016. Im ganzen Kanton Luzern finden rund 40 öffentliche Tanzveranstaltungen statt. Tanzen wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus. Es erhöht die Fitness, stärkt das Körperbewusstsein und fördert das Wohlbefinden. Die Kampagne hat auch einen sozialen Aspekt: Sie bringt Menschen unabhängig von Alter und Herkunft zusammen und beleben das kulturelle Angebot im Kanton Luzern.

«Luzern tanz» besteht aus drei Hauptteilen:

«Luzern tanzt in den Gemeinden»: In über 20 Luzerner Gemeinden werden öffentliche Tanzveranstaltungen durchgeführt. An jedem Wochenende im April und Mai hat die Bevölkerung die Möglichkeit, zu tanzen. Musikgesellschaften, Trachtenvereine, Tanzgruppen, Kommissionen von Gemeinden und tanzbegeisterte Privatpersonen haben vielfältige Tanzangebote organisiert.

«Luzern tanzt» an der Luga: Vom 30. April bis zum 8. Mai 2016 ist «Luzern tanzt» täglich präsent an der Zentralschweizer Frühlingsmesse Luga. Tanzgruppen zeigen jeweils am Nachmittag auf der Eventbühne ihre Shows. Im Anschluss haben die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, in einem Crashkurs einen neuen Tanzstil kennenzulernen.

«Luzern tanzt» am Tanzfest: Am Samstag, 14. Mai 2016 findet im Rahmen des Tanzfestes in der Luzerner Altstadt der Tanzparcours statt. 16 Tanzgruppen und -schulen zeigen auf mehreren Plätzen ihre Shows. Auf dem Weinmarkt kann die Bevölkerung selber mittanzen. Am Sonntag, 15. Mai werden im Kulturhaus Südpol für 15 Franken rund 30 verschiedene Schnupperkurse in allen möglichen Tanzstilen angeboten.

Prominenter Botschafter: KUNZ

Botschafter von «Luzern tanzt» 2016 ist der Luzerner Musiker KUNZ. Er ist von der Kampagne begeistert: «Tanzen bringt Menschen zusammen – unabhängig von Alter, Geschlecht oder Kultur. Und Tanzen tut der Seele gut», sagt Marco Kunz. Er begleitet «Luzern tanzt» unter anderem mit einem Showcase am 6. Mai 2016 an der Luga sowie am Tanzparcours vom 14. Mai. Der Mundart-Folk-Sänger ist zudem auf dem aktuellen «Luzern tanzt»- Plakat zu sehen – beim Tanzen mit der Musikerin «Eliane», der Kampagnenbotschafterin von 2015.